Werbeanzeigen- und Cookie-Richtlinie

Wir verwenden allgemein übliche Tracking-Technologien.

Wir erfassen personenbezogene Daten über unsere Benutzer über einen längeren Zeitraum und auf verschiedenen Websites, wenn Sie diese Website, App oder einen Service verwenden. Die Erfassung personenbezogener Daten kann dabei auch über Dritte erfolgen. Dazu verwenden wir verschiedene gängige Tracking-Tools. Unsere Anbieter können diese Tools ebenfalls verwenden. Dabei kann es sich um Browser-Cookies handeln. Darüber hinaus verwenden wir Web Beacons und ähnliche Technologien.

Wir verwenden Trackingtechnologien aus verschiedenen Gründen.

Wir verwenden auf unseren Webseiten Tracking-Tools, einschließlich Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Je nach ausgewählten Einstellungen fügt Ihr Browser Ihrem Gerät den Text als kleine Datei hinzu. Viele Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Das Hilfemenü Ihres Webbrowsers, das Sie in der Symbolleiste finden, informiert Sie in der Regel darüber, wie Sie den Browser so einstellen, dass er keine neuen Cookies akzeptiert, sie bei Erhalt eines neuen Cookies benachrichtigt werden oder wie Sie Cookies vollständig deaktivieren können. Weitere Informationen finden Sie hier oder hier. Auf diesen Seiten wird auch erläutert, wie Sie Cookies verwalten und löschen können. Wir verwenden Tracking-Tools:

  • Für das Bereitstellen von Informationen, die es ermöglichen, Anwendungen oder Dienste von NETGEAR, Arlo oder VueZone zu verbessern
  • Zur Erkennung neuer oder bestehender Kunden
  • Zum Abspeichern Ihres Passworts, falls Sie bei einer unserer Websites angemeldet sind.
  • Um die Interessen unserer Kunden und unserer Website-Besucher besser zu verstehen. Um unsere Geschäftspartner oder andere Websites bei diesen Aktivitäten zu unterstützen.
  • Zur Erfassung statistischer Daten zur Nutzung unserer Websites
  • Zur Verbesserung der Websites von NETGEAR, durch Bewertung aller auftretenden Fehler
  • Zum Testen verschiedener Designs für unsere Website.
Wir verwenden spezifische Tracking-Technologien.

NETGEAR Websites verwenden Cookies von NETGEAR und von Drittanbietern, damit Sie sich bei unseren Services anmelden können und um Ihr Online-Erlebnis individueller zu gestalten. Wir verwenden Cookies, um Ihre Einstellungen und andere Informationen auf Ihrem Computer zu speichern, damit Sie Zeit sparen und nicht mehrmals dieselben Informationen eingeben müssen. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie sich möglicherweise nicht anmelden oder können andere interaktive Funktionen der NETGEAR und Arlo Websites und Services nicht nutzen, für die Cookies erforderlich sind.

Cookies sind nicht die einzige Technologie zum Erkennen und Tracken von Besuchern auf den NETGEAR Websites. Wir verwenden gegebenenfalls auch ähnliche Technologien wie Web Beacons (manchmal auch als „Tracking Pixel“ oder „Clear Gifs“ bezeichnet).  Hierbei handelt es sich um winzige Grafikdateien, die eine eindeutige Kennung enthalten, über die wir erkennen, wenn jemand unsere Websites besucht oder eine E-Mail von uns geöffnet hat.  So können wir beispielsweise den Browsing-Verlauf der Benutzer zwischen den verschiedenen Seiten unserer Websites nachverfolgen, durch Kommunikation mit Cookies feststellen, ob Sie über eine Onlinewerbung auf der Website eines Drittanbieters auf unsere Website gelangt sind, die Leistung der Website verbessern und den Erfolg von E-Mail-Marketingkampagnen evaluieren.  Diese Technologien sind oftmals auf Cookies angewiesen, um ordnungsgemäß zu funktionieren, und ihre Funktionsfähigkeit wird durch Deaktivieren der Cookies beeinträchtigt.

Wir arbeiten mit interessenbasierter Werbung.

Wir und unsere Partner können Ihnen interessenbasierte Werbung anzeigen, indem wir Informationen nutzen, die wir von Ihnen im Laufe der Zeit und über mehrere Websites oder andere Plattformen hinweg gesammelt haben. Dazu können auch Apps gehören.

Interessenbasierte Werbung oder „nutzungsbasierte Online-Werbung“ schließt auch Werbeanzeigen ein, die Ihnen angezeigt werden, nachdem Sie unsere Website verlassen haben, um Sie zu einem weiteren Besuch zu animieren. Dazu zählen auch Werbeanzeigen, die wir aufgrund Ihrer Einkaufsgewohnheiten oder Online-Aktivitäten als für Sie relevant einstufen. Diese Werbeanzeigen können Ihnen auf Websites oder auf Apps angezeigt werden. Sie können auch in E-Mails verwendet werden. Diese Werbeanzeigen können Ihnen von uns oder von Dritten angezeigt werden. Sie können sich auf unsere Produkte oder die Produkte anderer Anbieter beziehen.

Wie erfassen wir relevante Informationen über Sie, um diese für interessenbasierte Werbung zu nutzen?

Um zu entscheiden, welche Produkte für Sie relevant sein könnten, verwenden wir Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns, unseren Partnern und Dritten interagieren. Wir erfassen diese Informationen mit den oben beschriebenen Tracking-Tools. Beispielsweise könnten wir oder unsere Partner Ihre Einkäufe oder Ihr Browsing-Verhalten auswerten. Wir können diese Aktivitäten auf unseren Plattformen oder den Plattformen von Dritten auswerten. 

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um diese Informationen zu erfassen. Drittparteien verknüpfen unter Umständen Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse mit anderen Informationen, die sie von Ihnen erfassen. Dazu können bereits getätigte Einkäufe (offline oder online) gehören. Auch Informationen zur Online-Nutzung können dazugehören.

Sie können die Tracking-Tools kontrollieren.

Ihr Browser bietet Ihnen eventuell die Möglichkeit, Cookies zu kontrollieren. Wie Sie dabei vorgehen, hängt vom Typ des Cookies ab. Bestimmte Browser können so eingestellt werden, dass Sie Browser-Cookies ablehnen. Weitere Informationen zum Aktivieren, Deaktivieren oder Löschen von Cookies in Ihrem Webbrowser finden Sie hier und hier. Informationen dazu, wie Sie Flash-Cookies kontrollieren, die wir manchmal auf bestimmten Websites verwenden, finden Sie hier. Warum? Flash-Cookies können nicht über die Browser-Einstellungen bearbeitet werden.

Unser Umgang mit Anti-Tracking-Funktionen: Einige Websites verfügen über „Anti-Tracking-Funktionen“, mit denen Sie einer Website mitteilen können, dass Sie kein Tracking wünschen. Diese Funktionen sind nicht einheitlich. Wir reagieren zurzeit nicht auf diese Signale. Wenn Sie Cookies blockieren, funktionieren bestimmte Funktionen auf unseren Websites möglicherweise nicht. Wenn Sie Cookies blockieren oder ablehnen, werden die hier beschriebenen Tracking-Vorgänge dadurch nicht vollständig gestoppt. 

Die gewählten Optionen sind Browser und gerätespezifisch.

Sie haben die Möglichkeit, die Verwendung nutzungsbasierter Online-Werbung abzulehnen.

Das Selbstregulierungsprogramm für nutzungsbasierte Online-Werbung (OBA, Online Behavioral Advertising) bietet Verbrauchern die Möglichkeit, die Aufzeichnung Ihres Online-Verhaltens sowie dessen Verwendung für Werbezwecke abzulehnen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Online-Verhalten für Werbezwecke erfasst wird, klicken Sie hier. Die gewählten Optionen sind sowohl Browser- als auch gerätespezifisch.